« DIE KISTE REINIGEN?

Reinigung der Nisthilfen
Video von Andreas Bieri 2021
Muss eine Nisthilfe gereinigt werden?
Früher fanden die Höhlenbrüter einen natürlich Brutplatz, zum Beispiel in einem hohlen Baumstamm. War da schon ein letztjähriges oder unbesetztes Nest, setzte er ein Neues drauf. Weil heute solche natürlichen Brutplätze fehlen, werden Nisthilfen aufgehängt.
Eine ungreinigte Nisthilfe wäre zwar nicht schlimm, aber eine gereinigte Kiste wird schneller angenommen. Zudem kann bei einer Reinigung der Bruterfolg bestimmt werden und eventuell vorhandenes lästiges Ungeziefer oder sich stauende Feuchtigkeit wird entfernt. Eine Reinigung erfolgt in der Regel ab dem Oktober nach dem ersten Frost.

FEEDBACK ANSCHAUEN FEEDBACK SCHREIBEN
FIRST / END
Sandra G. am 27.02.2023 - 16:31
Unser Kasten am der Pergola haben wir nicht gereinigt. Soll wir ihn jetzt noch putzen? Es sind schon ein paar Vögel rangeflogen

Antwort vom Admin:
Auch bei mir tänzeln sie schon fleissig um die Kisten. Aber gerade jetzt werden sie durch die Kälte etwas gebremst und man stört keinen Vogel wenn man jetzt noch reinschaut und/oder den Kasten reinigt

Andreas Bieri am 24.02.2023 - 20:45
Hallo Vogelfreunde
Habt ihr Fragen in Sachen Reinigung der Nisthilfen? Ihr könnt hier Fragen stellen. Ich versuche sie an dieser Stelle zu beantworten.
Oder sendet mir ein Mail (auch Fotos) auf info@bieripart.ch