COOLCOLOR UPDATE
am 23/02/2020
  Noch kein Kommentar
Das einfache aber voll funktionsfähige WordPress Theme „CoolColor“ ist in einer neuen Version freigeschaltet.
Die Welt wird immer komplexer. Machen wir es uns darum bei der Bedienung unserer Webseiten einfacher. Das schlanke WordPress Theme „CoolColor“ kommt gerade recht. Ein in seiner Voreinstellung reines CMS, mit fixer Menüliste oben, nur eine Submenü-Hierarchie mit Dropdown, keine Seitenleisten, damit keine Wiederholungen oder Link-Wirrwarr und neu sind die Kommentare im Footer.  Volle Konzentration auf den Content – that’s it. Schon bei der Kreation der Seiten kehrt Freude ein. Mit dem integrierten Bootstrap 4 im Backend ist alles WYSIWYG. Eine 100% responsive Präsentation ist auch für Einsteiger einfach machbar. Es ist kein überdimensioniertes Monster, sondern ein simples schnörkelloses OS Skript, das als Fundament für eine eigene Entwicklung zur Verfügung steht. Vor allem aber ist es für Vereine, Selbständigerwerbende oder Kleinbetriebe gedacht.
Neue Einstellungen

  • Eigenes Design oder CoolColor Zufallsfarben/Logo
  • Breite der Seiten (Breite von Webseite und Content)
  • Schatten bei Headertitel
  • Pfad zum Headerbild 1500 x 150 px (bei Desktop Ansicht)
  • Pfad zu 50 x 50 px PNG-Bild als Logo Links
  • Colorpicker for CSS Class Generator: Erstelle dein eigenes Design indem du die Text- oder Background-Farben bestimmst.
  • Description / Keywords / Author

Kommentar schreiben