NISTKASTEN CHECK
am 08/02/2020
   2 Kommentare
Liebe Vogelfreunde
Sind Eure Nisthilfen bereit? Sind die Kästen der Höhlen- und Halbhöhlenbrüter gereinigt? Ich denke schon, denn bald ist es soweit. Dank unserem Engagement werden wieder zahlreiche unserer Nistkästen besetzt sein. Aus Vorfreude und um Euch „glustig“ zu machen, möchte ich von einem ganz besondern Nistkasten berichten. Er ist einer dieser Kästen die ich jeweils auf Weihnachten meiner Familie oder meinen Freunden verschenke. Ein solcher hängt im Zürcher Seefeld auf dem Balkon von meinem Sohn. Letztes Jahr hatte er den Bruterfolg auf lustige Art dokumentiert: Ein Kohlmeisenpaar füttert seinen Nachwuchs

KOMMENTARE

Wo kann ich so ein Kasten her beziehen, würde gerne einen verschenken, mit Namen. Wer macht den Namen hinein? Habe gegoogelt aber finde nichts.

Hallo roebi58
Ich mache diese Nisthilfen für Höhlenbrüter wie Meisen selber. Wer weniger handwerklich begabt ist, kann solche Nisthilfen auch z.B. bei der Vogelwarte Sempach oder auch gleich bei uns in der Umgebung (Aadorf TG) beim Stift Höfli im Blumenladen in Frauenfeld kaufen. Die Namen habe ich jeweils mit einer Oberfräse reingefräst und mit etwas Farbe hervorgehoben. Es geht aber auch ganz schlicht ohne Farbe. Ein kleiner Film über dieses „Gravieren“ habe ich im Album von einem Event, bei dem ich als Exkursionsleiter figurierte. Vielleicht macht es Dir ein handwerklich Begabter in deinem Bekanntenkreis. Oder Du kommst bei mir vorbei- mache es gratis.

Kommentar schreiben